up to date.

Immer auf dem Laufenden.

Aktuelles

08.01.2021

Erdbebenhilfe Kroatien 2021
Am 29.12.2020 hat ein Erdbeben der Stärke 6,4 die Region um Sisak in Kroatien erschüttert. Hunderte Familien, deren Häuser beschädigt oder zerstört wurden haben ihr Heim bei winterlichen Temperaturen verloren. 7 Menschen fanden den Tod und es waren zahlreiche Verletzte zu beklagen. Spieckermann Bau hat sich in Zusammenarbeit mit kroatischen und deutschen Bürger*innen zur umgehenden Hilfe entschlossen und an diversen Sammlungen und Transport beteiligt. Am 8. Januar wurden durch unsere Fahrzeuge umfangreiche Hilfslieferungen in die Region gebracht. Hierzu zählten u. a. mehrere Kubikmeter Winterkleidung, Heizgeräte, Matratzen, 1500 m Bauholz und 1500 qm Notabdichtung für beschädigte Dächer.
Wir danken allen Helfern und Spendern. Die Hilfe war und ist dringend nötig. Auch  über eine Woche nach dem Hauptbeben haben wir in der Nacht unserer Ankunft noch Nachbeben der Stärke 4,8 miterlebt. Eine Rücker der Bewohner*innen in ihre beschädigten Gebäude ist nur bedingt möglich  Wir hoffen auf bessere Zeiten für die Bürger*innen der betroffenen Region.

mehr erfahren
07.12.2020

Auch in diesem Jahr haben wir uns für unsere Zusammenarbeiten bei unseren Kunden herzlich bedankt. Als Dankeschön haben wir, anstatt unsere Geschäftspartner zu beschenken, einige Projekte gefördert. Eine Liste der Projekte sehen hier.

mehr erfahren
03.12.2020

Auf dem Sockel einer ehemaligen Waschbergehalde entsteht auf einem ca. 20.000 qm großem Grundstück das erste Betriebsgebäude für eine geplante Ansiedelung von handwerklichem Kleingewerbe. Um eine bebaubare Fläche zu erhalten wurde der obere Kegel der Halde zuvor um ca. 10 m abgetragen. Das Volumen der Abtragung betrug ca. 120.000,00 cbm. Anschließend wurde eine Allee mit ca. 100 Platanen angelegt und eine ca. 150 m lange Feuerwehrzufahrt hergestellt. Das erste Gebäude wird in konventioneller Massivbauweise errichtet. Der Rohbau soll innerhalb von 45 Arbeitstagen fertiggestellt werden.

mehr erfahren
25.11.2020

Für Tectareal Property Management GmbH sanieren wir im Auftrag des Eigentümers DWS Grundbesitz GmbH innerhalb von nur 90 Kalendertagen den kompletten Dachaufbau des Münster Center in Düsseldorf.

Eine besondere bauzeitliche und witterungsbedingte Herausforderung ist hierbei die relativ kurze Ausführungsfrist, welche zudem innerhalb der Schlechtwetterperiode und über den Jahreswechsel 20/21 vereinbart ist.

Zusätzliche technische Herausforderung: Der Anschluss der neuen EPDM-Abdichtungssysteme an die bestehenden PVC-Abdichtungssysteme der verbleibenden Gerätesockel an Klima- und Lüftungsgeräten. Das Projekt wird durch die Firma ATIS Düsseldorf betreut.

Die Zusammenarbeit mit ATIS hat sich bereits in der Vergangenheit an anspruchsvollen Sanierungsprojekten als ausgesprochen professionell und erfolgreich erwiesen.

mehr erfahren
08.09.2020

Mit dem Bau eines neuen brandgeschützten Behälterraumes und der Einbringung des letzten Druckluft-Wasserbehälters sind die Arbeiten zur Ertüchtigung von Sprinkleranlagen an 7 Briefzentren der Deutschen Post AG für uns erfolgreich abgeschlossen. Wir danken unserem Auftraggeber Kraftanlagen Hamburg GmbH und der CSG GmbH Standort München für die sehr angenehme und konstruktive Zusammenarbeit der letzten Jahre. Wir […]

mehr erfahren
13.03.2020

Am Freitag, den 13. März um 8:00 Uhr ist es wieder so weit:
Das Team Spieckermann Bau schwärmt mit Müllsäcken, Greifzangen und Kleintransportern aus um die Parks, Grünflächen und die Leinpfade am Rhein-Herne-Kanal in Essen-Dellwig von Müll zu befreien. Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. Zum Abschluss gibt es natürlich wieder eine Stärkung.

mehr erfahren
21.02.2020

Im Auftrag unseres Neukunden OSMO bauen wir jeweils auf der Nord- und Südseite des Tunnels Erle neue Schachtbauwerke zur Unterbringung betriebstechnischer Infrastruktur. Die Neubauten werden durch ein querendes Kanalbauwerk über dem Tunnel verbunden. Unser Leistungsumfang enthält die Ausführungsplanung, die statischen Berechnungen (einschl. Prüfstatik), Erdbohr- und Verbauarbeiten (Berliner Verbau) sowie die gesamten Tiefbau-, Rohbau und Abdichtungsarbeiten. Die planmäßige Bauzeit für den Bereich unserer Leistungen beträgt etwa ein halbes Jahr. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit OSMO und STRASSEN NRW.

mehr erfahren
02.11.2019

Abbruch von Innenwänden (Mauwerks-Stahlbeton-Skelettbaukonstruktion.
Lieferung und Einbau von innenliegenden Zugluftschutzschleusen mit Schnelllauftoren.
Wiederherstellung von Brandschutz und Erweiterung der Bodenkennzeichungen.

mehr erfahren
30.11.2019

Abbruch der von der Joseph-Breuer-Str. zur Brehminsel führenden Massivholzbrücke in Essen-Werden:
Das Bauwerk war über die Jare nur noch eingeschränkt statisch tragfähig und konnte zuletzt nur noch von Fahrzeugen mit einem Gewicht von 3500 kg befahren werden. Der Abbruch der Haupttragkonstruktion einschl. der Verladung mit Mobilkran und dem Abtransport über Sattel-LKW wurde innerhalb einer 8-stündigen Samstagsschicht ausgeführt. Für die Montage der neuen Brückenelemente wird ein 350 to Autokran zum Einsatz kommen, für dessen Aufstellung wir im Vorfeld bereits Bohrpfahlgründungen und Fundamentbalkenrahmen vorbereitet haben.

mehr erfahren
weiter