Qualifikation

Ausbildung Handwerk und Büro
Spieckermann BAU bildet seit 1955 aus. Bis zum Jahr 2011 haben insgesamt 88 Maurerlehrlinge und fünf Bürokaufleute eine erfolgreiche Berufsausbildung abgeschlossen. Spieckermann Bau bildet seit den 50er-Jahren über den eigenen Bedarf hinaus Fachkräfte aus und beteiligt sich so aktiv an der Zukunftssicherung des Bauhandwerks.

Sachverständige für Bauschadenbewertung
sachverstaendiger-fuer-bauschadenbewertung-logoDer Geschäftsführer Thorsten Spieckermann wurde vom Forum Deutscher Sachverständiger und vom Institut für Umweltanalytik zum Sachverständigen für Bauschadenbewertung ausgebildet. Die Prüfungen wurden im Jahre 2009 abgelegt und bestanden.


Präqualifikation
pq-vob-logoUnser Betrieb wurde von der unabhängigen Deutschen Gesellschaft für Qualifizierung und Bewertung präqualifiziert. Unsere Präqualifikationsnummer lautet: 101.000579. Anhand dieser Nummer können Auftraggeber alle Nachweise nach VOB/A einschließlich der überprüften Referenzen und Geschäftszahlen abfragen.

 


Ersthelferausbildung
ersthelferAlle Mitarbeiter unseres Betriebes sind ausgebildete Ersthelfer und werden alle zwei Jahre von der DLRG nachgeschult. Die Schulung steht auch unseren Kooperationspartnern und Kunden kostenlos zur Verfügung. Wir geben Ihnen bei Interesse gerne die nächsten Schulungstermine bekannt.


Sachkundigenschulung nach BGR 128 „Sicherheit und Gesundheitsschutz in kontaminierten Bereichen“
Nach erfolgreich abgeschlossener Schulung und bestandener Prüfung ist unser Betrieb berechtigt Arbeiten in kontaminierten Bereichen zu leiten und auszuführen.


Inspektion und Dichtheitsprüfung von Grundleitungen und Anschlusskanälen
Seit September 2004 verfügt die Firma Spieckermann BAU über die Zertifizierung zur „Inspektion und Dichtheitsprüfung von Grundleitungen und Anschlusskanälen“.


Brandschutzseminare
promat-logoUnsere langjährigen Mitarbeiter Manfred Kruse, Thomas Stegemann und Abdalla Musa, sowie Thorsten Spieckermann wurden für die Abschottung von Kabeln, Leitungen und Rohren nach den Bestimmungen der bauaufsichtlichen Zulassungen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt.) geschult. Unsere Promat-Zulassungskennziffer lautet 2796 und wurde 1999 erteilt. Die Nachschulungen fanden 2002, 2005 und 2009 statt. In unseren Hausseminaren werden darüber hinaus produktübergreifende Schulungen von Brandschutzsachverständigen veranstaltet. Die Teilnahme an unseren Hausseminaren ist für Kooperationspartner und Kunden kostenlos. Bitte erfragen Sie bei Interesse die nächsten Seminartermine.


Bewehrungsanschlüsse
Unsere Mitarbeiter Stefan Schumacher und Felix Spiekermann haben nach erfolgter Qualifikationsschulung die Abschlussprüfung der Technischen Universität Dortmund am 11. März 2011 bestanden und haben somit die Zertifizierung unseres Betriebes für das Herstellen von Bewehrungsanschlüssen ermöglicht.