Orange

Ihr Qualitätsverbund für die Kooperation von Planung, Bau und Service! 

weiter...


 

 

Find us on facebook!


 

 

 

 

INNOVATIVES

Spieckermann Bau entwickelt moderne Antriebstechnik für Hochhausbeschattung 

 

Die Beschattung des unter Denkmalschutz stehenden Postbank-Hochhaus in Essen erfolgt über mechanisch verfahrbare Sonnenschutzkassetten mit einer Gesamtfläche von über 3000 qm. 

Für ein neues Antriebskonzept erhielt Spieckermann Bau den Auftrag zur Entwicklung und Montage einer modernen dezentralen Antriebstechnik. Die intelligente Steuerung der Antriebe bietet Sansftanlauf- und Sanftstopfunktionen zur Schonung der mechanischen Komponenten der denkmalgeschützten Fassadenbauteile, welche bereits in einer früheren Maßnahme im Jahre 2006 durch Spieckermann Bau saniert, optimiert und konserviert wurden. Über elektronische Steuerkomponenten wurden lastabhängige Abschaltungen vorgesehen. 

Die Testläufe über 1000 Zyklen wurde nachts und an Wochenende ausgeführt, um eine Belästigung der in 18 Obergeschossen tätigen Mitarbeiter zu vermeiden. 

Die Testphase wurde erfolgreich und ohne Störungen abgeschlossen und dokumentiert. 

Maßnahme 2006

 


linie

Neues aus der Ideenschmiede!

Unkaputtbar: Die neuen UHPC (ULTRA HIGH PERFORMANCE CONCRETE) Panzerbetonelemente von SPIECKERMANN BAU.

Die neuen UHCP-Elemente finden ihren Einsatz in extrem belasteten Anwendungsbereichen. Die speziell hierfür abgestimmten Rezepturen ermöglichen Druck- und Biegezugfestigkeitswerte jenseits aller bekannten Normalbetonsorten. Aus UHPC-Beton können selbst Schrauben, Muttern oder Kugellager hergestellt werden. Treppenstufen wurden bereits in einer Materialstärke von weniger als 30 mm bis zu einer Belastung von über 2000 kg / Stück erfolgreich geprüft. Freigespannt, versteht sich. In dieser Woche beginnt die Produktion der ersten Charge einer größeren Serie in einem unserer kooperierenden Werke.

 

UHPC Betoneinleger


linie

 

Kulissenbauarbeiten „Marienhof“,  Warner Filmpark Bottrop 

Bruttoauftragssumme: ca. 166.000,00 €
Bauherr: Warner Bros. Movieworld
Ansprechpartner: Franciscus Stokkel
Ausführungsfrist: 6 Wochen
Homepage: www.warnerbros.de; www.fake-filmconstruction.com;

Leistungsabgrenzung: Kulissenbau


lindenstraerollercoaster

Leistung: Abbruch Kulissengebäude, Neubau Kulissengebäude und Donate-Corner. Hebung Rollercoaster und Ertüchtigung der Fundamente.

linie

Konservierung der Kampmannbrücke in Essen - Kupferdreh 

Bruttoauftragssumme ca. 100.000,00  €
Bauherr Stadt Essen / Stadtwerke Essen
Referenz Stadt Essen: Herr Peters; Firma Hydrotec: Herr Ducke
Ausführungsfrist 3 Monate
Leistungsabgrenzung Konservierung und Rohrleitungsbau
Homepage www.stadtwerke-essen.de; www.essen.de

position im ersten von 6 arbeitsfeldern der kampmannbrcke